Unsere Schule in Berlin



Du kannst gut mit Menschen umgehen, ob alt, ob jung, ob anders? Mach deine Begabung zum Beruf, du wirst gebraucht! 

Werde an unserer Schule staatlich geprüfte/r Sozialassistetin /Sozialassistent oder Staatlich geprüfte/r Erzieher/in (Bachelor Professional in Sozialwesen). 

Unsere Schule bietet dir, neben einer hervorragenden technischen Ausstattung, eine familiäre Lernumgebung mit engagierten und erfahrenen Lehrkräften. Wir unterstützen dich individuell auf deinem Weg und bereiten dich in einer umfassenden, spannenden und vielseitigen Ausbildung auf deinen Beruf im Sozialwesen vor.

Für weitere Informationen und alle Fragen rund um deine Ausbildung bei uns, stehen wir dir zur Verfügung.

Einen Termin zur persönlichen Online-Beratung kannst du unkompliziert über untenstehenden Link vereinbaren. Wir freuen uns auf dich!



Kontakt

Fach- und Berufsfachschule der Donner + Kern gGmbH

Möllendorffstraße 48

10367 Berlin

Tel: 030 / 275 910 90

mail:  berufsfachschule.b@donner-kern.schule

Aktuelles aus Berlin

Juli 2022
Geschafft – unsere frischen Absolventinnen und Absolventen

Liebe Absolventinnen und Absolventen

zu Ihrem erfolgreichen Abschluss möchten wir Ihnen die herzlichsten Glückwünsche aussprechen und Ihnen alles Gute für den weiteren persönlichen, wie beruflichen Weg wünschen.

 Ihre (ehemaligen) Lehrerinnen und Lehrer 

Februar 2022
unsere neuen (Lehr)-Küchen

Nun ist es endlich so weit: unsere neuen (Lehr)-Küchen sind in der vierten und fünften Etage eingebaut. Das frische Grün macht Lust auf den hoffentlich bald beginnenden Frühling. 

07.02.2022
Das Wintersemester hat begonnen

Wir freuen uns über unsere neue Klasse in der Ausbildung zur Sozialassistenz und wünschen viel Spaß, eine gute Zeit und eine tolle  Klasse. 

Ausbildung Sozialassistentin Berlin

Juni 2021
Zeugnisübergabe für unsere Absolventinnen und Absolventen 

Aufgrund der allgemeinen Situation haben wir unsere Abschlusszeugnisübergaben des letzten Schuljahres einfach nach draußen verlegt. Bei gutem Wetter und bester Laune erhielten unsere fertigen Staatlich geprüften Sozialassistentinnen und Sozialassistenten sowie die frisch gebackenen Bachelor Professional in Sozialwesen Ihre wohlverdienten Zeugnisse.

Abschluss Berlin 2021

Oktober 2020
Neugestaltung unserer Klassenräume

Pünktlich zum Ferienende haben wir die erste Etappe der Renovierung abgeschlossen. Die 4. und 5. Etage erstrahlen in neuem Glanz, die Klassenräume unserer Auszubildenden der Sozialassistenz erhielten farbenfrohe Wandbilder, die einen Bezug zum Berufsbild darstellen. Wir bedanken uns bei der  Malermeisterei Aderhold für die kreative Unterstützung und die schnelle, saubere Umsetzung. Wir freuen uns auf die Winterferien, dann wird das Atelier und das Lernbüro ebenfalls neu erstrahlen.

Für die fleißige Unterstützung durch Frau Weiße, Frau Günther-Ehrke, Herr Jäger und Herr Marohn möchten wir uns bedanken. Hier waren doch alle Möbel und Einrichtungen zweimal zu bewegen.

Mai 2020
Die Chroniken von Corona

Gibt das Leben dir Zitronen – mach Limonade draus!

Getreu diesem Motto haben die angehenden Sozialassistentinnen und -assistenten unserer Schule in Berlin ihre Gedanken zur Corona-Krise kreativ verarbeitet. Nach einigen Wochen des Fernunterrichts Ende April 2020 wurde deutlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung und der Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation bei unseren Schülerinnen und Schülern (SuS) war. So entstand die Idee, die Corona-Krise als Schreibanlass zu nutzen und ein klassenübergreifendes Deutsch-Projekt daraus zu machen.

Konkret lautete der Auftrag: Gestaltet ein bis zwei Seiten für ein „Corona-Magazin“! Wir ließen den SuS größtmöglichen Freiraum bei der Gestaltung, als Impuls bekamen sie einige Anregungsfragen zur Aufgabe dazu, es war ihnen aber freigestellt, diese in ihre Texte miteinzubeziehen.

Die Artikel der „Corona-Chroniken“ entstanden in einem Zeitraum von drei Wochen, in denen die SuS in regem Austausch mit den betreuenden LehrerInnen, aber auch untereinander waren. So wurde in dieser Zeit der Kontakt innerhalb der Klassen und zwischen LehrerInnen und SuS -trotz Fernunterricht – intensiviert und die Kompetenzen im Fach Deutsch erweitert.

Wir sind begeistert von dem Ergebnis und sind sehr stolz auf das, was unsere SuS geschaffen haben!

unser Schul – Engagement

Schule im Aufbruch – Lernorte der Zukunft

Wir sind stolz eine „Schule im Aufbruch“ zu sein. Verschiedene Elemente der Schulen im Aufbruch finden sich in unserer Schule wieder. Gemäß unserem Leitbild ist unsere Schule ein Lernort, ein Ort der Begegnung und ein Ort, der es ermöglicht sich persönlich zu entwickeln. Wir haben unsere Schule nicht nur materiell noch besser ausgestattet, sondern wir haben auch Seminarraäume umgestaltet und flexibel nutzbar gemacht bzw. das Schulhaus freundlicher und offener gestaltet. Wir haben unseren Musikraum mit Schallschutzelementen ausgestattet, die eine völlig neue Wahrnehmung der Musik ermöglichen. Wir haben unsere Schule mit Wandgärten ein wenig „grüner“ gemacht und so nicht nur das „Raumklima“ verbessert. Wir konnten eine Holzwerkstatt einrichten, die die kreativen Fertigkeiten im Unterricht noch mehr fördert. Hinzu kommen auch innovative Lernformate z.B. in gemeinsamen Workshops mit den anderen Schulen der Donner + Kern gGmbH aus Dresden und Eisleben, in denen wir den Austausch zwischen den Schulen gefördert haben. Unsere Lehrkräfte begleiten die Schülerinnen und Schüler sowie unsere Studierenden dialogisch und unterstützen somit die individuelle Kompetenzentwicklung.

Wir sind eben eine Schule im Aufbruch, haben weiter Ideen, wie diese Initiative an unserer Schule umgesetzt werden kann und entwickeln uns kontinierlich weiter. Begleite uns! 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner