Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Erzieher/in

Es erwartet Sie ein Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Dazu gehört die Tätigkeit in:

  • Kinderkrippe, Kindergarten und Hort,
  • Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung (Wohngruppe, Kinderheim, etc.) sowie
  • in der Jugendarbeit.

Eine weitere interessante Tätigkeit ist die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in besonderen Lebenslagen.

Zugangsvoraussetzung


Laut §126 der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO), erfüllt die Zugangsvoraussetzungen:
 

  • wer den Realschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss und
    eine erfolgreich abgeschlossene vollzeitschulische Ausbildung mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte Sozialassistentin“/„Staatlich geprüfter Sozialassistent“ oder „Staatlich geprüfte Kinderpflegerin“/„Staatlich geprüfter Kinderpfleger“ oder
  • eine andere einschlägige mindestens zweijährige sozialpädagogische, pädagogische, sozialpflegerische oder pflegerische abgeschlossene vollzeitschulische oder berufliche Ausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und eine mindestens 600stündige praktische Tätigkeit oder
  • ohne Berufsausbildung mindestens eine vierjährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • einen erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales oder
  • einen erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule aller anderen Fachrichtungen und eine einjährige praktische Tätigkeit oder 
  • die allgemeine Hochschulreife und eine einjährige praktische Tätigkeit nachweist. 

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Fachschule für Sozialwesen
Donner + Kern gGmbH
Poststraße 4
06295 Lutherstadt Eisleben

Zentrale Aspekte der Ausbildung:

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/ Kommunikation
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Religion, Ethik

Berufsbezogener Lernbereich in Verknüpfung mit der berufspraktischen Ausbildung

  • LF 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
  • LF 2: Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • LF 3: Lebenswelten und Diversitäten wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • LF 4: Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen Gesellschaft, Religion und Sprache          professionell gestalten
  • LF 5: Entwicklungs- und Bildungsprozesse in den Bildungsbereichen Musik, Spiel und Kunst anregen und          unterstützen
  • LF 6: Erziehungs- und Bildungsprozesse in den Bildungsbereichen Gesundheit, Bewegung, Natur, Technik und          Mathematik fördern und begleiten
  • LF 7: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge          unterstützen
  • LF 8: Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren

 

Informations- und Beratungstermine

  • Nacheinstieg zur Erzieher/Innenausbildung noch bis zum 30.09.2021 möglich.

Nutzen Sie ihre Chance - Jetzt bewerben

Lernen Sie unsere Schule näher kennen und vereinbaren Sie ein Gespräch mit unserer Standortleiterin Frau Pöge.

Tel.: 03475 7085320
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DONNERKERN Berlin Hauptmotiv Standort: Berlin

 Möllendorffstraße 48

 10367 Berlin

 Tel: 030 / 275 910 90

postkarte neu  Standort: Dresden

 Berliner Straße 11

 01067 Dresden

 Tel: 0351 / 426 033 83

Postkarte  Eisleben web  Standort: Eisleben

 Poststraße 4

 06295 Lutherstadt Eisleben

 Tel: 03475 / 708 53 20