Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Es erwartet Sie ein Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Dazu gehört die Tätigkeit in:

  • Kinderkrippe, Kindergarten und Hort,
  • Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung (Wohngruppe, Kinderheim, etc.) sowie
  • in der Jugendarbeit.

Eine weitere interessante Tätigkeit ist die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in besonderen Lebenslagen.

Zugangsvoraussetzung


Laut §126 der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO), erfüllt die Zugangsvoraussetzungen:

 

  1. wer den Realschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss und
    eine erfolgreich abgeschlossene vollzeitschulische Ausbildung mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte Sozialassistentin“/„Staatlich geprüfter Sozialassistent“ oder „Staatlich geprüfte Kinderpflegerin“/„Staatlich geprüfter Kinderpfleger“ oder
  2. eine andere einschlägige mindestens zweijährige sozialpädagogische, pädagogische, sozialpflegerische oder pflegerische abgeschlossene vollzeitschulische oder berufliche Ausbildung oder
  3. eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und eine mindestens 600stündige praktische Tätigkeit oder
  4. ohne Berufsausbildung mindestens eine vierjährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  5. einen erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales oder
  6. einen erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule aller anderen Fachrichtungen und eine einjährige praktische Tätigkeit oder 
  7. die allgemeine Hochschulreife und eine einjährige praktische Tätigkeit nachweist. 

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Fachschule für Sozialwesen
Donner + Kern gGmbH
Poststraße 4
06295 Lutherstadt Eisleben

Zentrale Aspekte der Ausbildung:

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/ Kommunikation
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Religion, Ethik

Berufsbezogener Lernbereich in Verknüpfung mit der berufspraktischen Ausbildung

  • LF 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
  • LF 2: Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • LF 3: Lebenswelten und Diversitäten wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • LF 4: Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen Gesellschaft, Religion und Sprache professionell gestalten
  • LF 5: Entwicklungs- und Bildungsprozesse in den Bildungsbereichen Musik, Spiel und Kunst anregen und unterstützen
  • LF 6: Erziehungs- und Bildungsprozesse in den Bildungsbereichen Gesundheit, Bewegung, Natur, Technik und Mathematik fördern und begleiten
  • LF 7: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
  • LF 8: Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren


Sie wollen noch mehr erfahren über den Inhalt der Ausbildung? Über unseren Lehrplan können Sie sich hier informieren.

Informations- und Beratungstermine

  • Nächste Möglichkeit zur Erzieher/Innenausbildung: 09.08.2018

Nutzen Sie ihre Chance - Jetzt bewerben

Lernen Sie uns und unsere Schule näher kennen und vereinbaren Sie ein Gespräch mit unserem Standortleiter Herrn Jürkel.

Tel.: 03475 7085320
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DONNERKERN Berlin 200 Standort: Berlin

 Möllendorffstraße 48

 10367 Berlin

 Tel: 030 / 275 910 90

postkarte webseiteStandort: Dresden

Berliner Straße 11

01067 Dresden

Tel: 0351 / 426 033 83

Postkarte final EislebenStandort: Eisleben

Poststraße 4

06295 Lutherstadt Eisleben

Tel: 03475 / 708 53 20